Seniorenstammtisch

Seniorenstammtisch

Seit 1995 treffen sich die ehemaligen Mannschaftskameraden der Amateurligamannschaften der FSV Sarstedt von 1955 bis 1963, um gemeinsam Erinnerungen ihrer Spielzeiten bei der FSV auszutauschen. Das erste treffen fand noch beim ehemaligen Mannschaftskameraden Heinz Wullekopf in der ehemaligen Vereinsgaststätte Wullekopf statt. Seit dem wird die von Kurt Woyczekowski und Werner Dauer ins Leben gerufene Veranstaltung regelmäßig Anfang August durchgeführt. Bei immerhin um die 40 Teilnehmer jedes Jahr ist auch so einiges zu Organisieren. Die weiteste Anreise nimmt oft Gerhard (OMMI ) Schulz auf sich, der extra aus der Schweiz anreist um sich mit seinen früheren Sportfreunden zu treffen. Ständig am Nachfragen zu neuesten Informationen ist auch Dieter Jahnus, der zu diesen Treffen auch extra aus der Nähe von Stuttgart nach Sarstedt kommt. Die beiden nutzen die Wochenenden auch, um ihre Verwandten in ihrer ehemaligen Heimat zu besuchen. Die meisten ehemaligen Fußballer wohnen aber noch in Sarstedt und der näheren Umgebung. Aus dem Kreis der ca. 60 Personen, die dazugehören, welche mittlerweile meist älter als 65 Jahre sind, melden sich in jedem Jahr ca. 40 Fußballfreunde an, um mit Ihren ehemaligen Spielkameraden ein paar fröhliche gemeinsame Stunden zu verbringen. Seit einigen Jahren trifft man sich nun im FSV-Sportpark links der Ruther Straße.